Energie-Beratung

Klimapaket 2020:
Austauschprämie für Heizungsanlagen / Energetische Sanierung steuerlich absetzbar

Seit Januar 2020 wird der Austausch von Heizungsanlagen durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien von bis zu 45% gefördert. Energetische Sanierungsmaßnahmen sind steuerlich absetzbar. Auf der anderen Seite werden die Kosten für fossile Brennstoffe durch die höhere CO²-Bepreisung erheblich steigen. Noch nie war die Gelegenheit so günstig, die altgediente Heizung zu modernisieren.  

Adresse und Kontakt

Gottfried Braun GmbH
Öchslestraße 17
72270 Baiersbronn

T (0 74 42) 49 08-0
info@braun-baiersbronn.de

BEG 2021: Bis zu 35 % Zuschuss für klimafreundliche Heizungssysteme

Der Austausch von Heizungsanlagen wird durch effizientere und klimafreundlichere Heizungssysteme mit hohen Prämien gefördert. Hier erfahren Sie mehr: 

Heizungsförderung

Hand

 

 

Förderübersicht BEG - Stand: 15.08.2022

Investitionszuschüsse für klimafreundliche und energieeffiziente Heizungsanlagen

Der Einbau von Erneuerbaren Energiesystemen wie WärmepumpenSolarthermieanlagen sowie mit erneuerbaren Energien betriebenen Hybridheizungen (EE-Hybrid) wird mit einem Zuschuss in Höhe von 25 % gefördert. Ist der Einbau mit einem Kesseltausch verbunden, so erhöht sich der Zuschuss bei Wärmepumpen und Hybridanlagen auf 35 %.* 

Bei Biomasseanlagen beträgt der Zuschuss 10 % bzw. 20 %, sofern die Biomasseheizung Bestandteil einer Hybridanlage ist. Die Förderung erhöht sich für alle Biomasseheizungen, die den Emissionsgrenzwert für Feinstaub einhalten (max. 2,5 mg/m3), um weitere 5 Prozentpunkte. Auch für Biomasseanlagen wird eine zusätzliche Tauschprämie in Höhe von 10 Prozentpunkten gewährt, wenn der alte Kessel getauscht wird, sodass auch hier eine maximale Förderung von 35 % möglich ist. 

10 % Zusatz-Prämie für Heizungstausch

Wer eine Ölheizung, Nachtspeicherheizung, einen Kohlekessel oder eine alte Gasheizung ersetzt, erhält eine Austauschprämie von zusätzlich 10 Prozentpunkten auf die Basisprämien bei Wärmepumpen, Biomasse- und Hybridanlagen. 

Eine auszutauschende Gasheizung muss für die Gewährung der Prämie allerdings mindestens 20 Jahre alt sein. Nach dem Umbau darf kein fossiler Energieträger mehr zum Heizen verwendet werden.

Alternativ oder ergänzend: Energetische Sanierung steuerlich abschreiben

Ein weiterer Baustein ist die steuerliche Absetzbarkeit von energetischen Sanierungsmaßnahmen. Diese Möglichkeit gilt seit Januar 2020 für folgende Maßnahmen:

Über einen Zeitraum von drei Jahren dürfen 20 Prozent von bis zu 200.000 Euro Investitionssumme, also maximal 40.000 Euro, von der Steuer abgesetzt werden.  Eine Kumulierung von Abschreibung und Investitionszuschuss ist nicht vorgesehen. Die Heizungsmodernisierung kann also nicht gleichzeitig sowohl steuerlich als auch über die Bundesförderung Effiziente Gebäude gefördert werden. 

Für die Kosten des Energieberaters können sogar zu 50 Prozent von der Steuerschuld abgezogen werden.

Blockheizkraftwerke, Brennstoffzellen und Batteriespeicher

Auch Blockheizkraftwerke und Brennstoffzellen werden weiterhin mit Investitionszuschüssen gefördert. Die Förderung ist nach der elektrischen Leistung der Anlagen gestaffelt.

* Erd-Wärmepumpen werden mit zusätzlich 5 Prozentpunkten, also maximal mit 40 % gefördert.

Sie haben Fragen zum Thema Energie und Heizung?
Wir beraten Sie gern. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Heizungs-Anfrage:

T (0 74 42) 49 08-0

Heizungs-Anfrage

Jörg Braun

Sie möchten Ihre Heizung renovieren?

Weitere Informationen rund um das Thema Heizungsrenovierung, Heizungssysteme und Heizungskosten finden Sie hier:

Frau im Beratungsgespräch
b&h concept ag

 

Unsere Leistungen

Von der Analyse über die Energieberatung bis zur Planung und Umsetzung Ihrer Renovierung sind unsere Experten für Sie da.

Leistungen

Heizungsmodernisierung | Modernisierungsschritte | Wartung
Martin Maier

 

Heizung überprüfen

Ein standardisierter Heizungs-Check sorgt für die  optimale Einstellung der Anlage und macht Einsparmöglichkeiten sichtbar.

Heizungs-Check

Vaillant MultimMATIC Heizungssteuerung
Vaillant

 

Heizungssteuerung

Moderne digitale Heizungssteuerungen bieten die komplette Kontrolle über Ihre Heizungsanlage: Überwachung der Rauchmelder und vieles mehr.

Steuerung

Energieberatung
Martin Maier

 

Die Fördermittel sollten Sie mitnehmen!

Wer sich für eine neue Heizung entscheidet, kann in vielen Fällen auf finanzielle Unterstützung durch Fördermittel hoffen.

Förderung

Scan Skizze Plan Heizung Hochformat

 

Ihr Heizungssystem
 

Gemeinsam mit unseren Experten finden Sie genau die Heizung, die zu Ihnen passt. Lassen Sie sich von uns beraten!

Heizungssysteme

Experten in schwarz mit Logo

 

Expertenrat nutzen
 

Eine moderne, hocheffiziente Heizungsanlage ist das Herzstück jedes individuellen Energiekonzeptes. Jetzt entdecken!

Energie-Experten

Was Wärme wert ist | Heizungskosten

 

Was kostet eine
Heizung?

Bewährte Technik oder lieber regenerative Energien und zukunftsweisende Technik? Alles ist eine Typfrage.

Heizungskosten

Haare waschende Frau
© Grohe

 

Praktische Tipps: Energie- und Heizkosten sparen!

Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie den Gas- und Ölverbrauch senken und damit Heizkosten sparen können.

Heizkosten sparen